Kräuterbuttergewürz

Gewürzmischung für Kräuterbutter & mehr


Diese Gewürzmischung zaubert Dir eine leckere Kräuterbutter.
Aber sie kann noch viel mehr... Hier findest Du viele alltagstaugliche Rezeptvorschläge für diese Gewürzmischung.


Also schwingt den Kochlöffel und lasst es euch schmecken.

 


#1 Kräuterbutter

 

Zutaten: 100g weiche Butter, 2 EL Magerquark (optional)


1. Die weiche Butter und den Magerquark mit dem Handrührgerät aufschlagen.

2. 1 EL Gewürzmischung zugeben und etwa 3 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.


#2 Salatsoße

 

Zutaten: 125g Naturjoghurt, 2 EL Mayonnaise, etwas Milch/Sahne, 1 TL Essig

 

1. Alle Zutaten mit 1 TL Kräuterbuttermischung verrühren und beliebig mit Chefkoch würzen.


#3 Kräuterquark (für Gemüsesticks oder zu Kartoffeln)

 

Zutaten: 200g Magerquark, 100g Creme Fraiche, etwas Milch/Sahne, 2 TL Essig

 

1. Alle Zutaten mit 1,5 EL Kräuterbuttermischung verrühren. Beliebig mit Alltagsheld würzen.

2. Gurke halbieren und entkernen, Möhren schälen, Radieschen waschen, Paprika entkernen.
3. Gemüse in Sticks schneiden und mit Brot zum Kräuterquark servieren.


#4 Putenbrustfilet mit Kräuterkruste in Champignon Sosse und Broccoli (2-3 Portionen, 30 Minuten)

   (Dazu passt Reis oder Kartoffeln)

 

Zutaten: 250g Putenbrust, 200g Champignons, 200g Sahne, 200g Broccoli, 4 EL Semmelbrösel, 30g Parmesankäse, 4 EL Öl

1. Putenbrust mit Öl bei hoher Hitze von jeder Seite 5 Minuten anbraten. Mit Chefkoch würzen und in eine
     Auflaufform geben.

2. Champignons waschen und in Scheiben schneiden. Broccoliröschen waschen und mit den Champignons in
     der Pfanne anbraten.

3. Sahne und 2 EL Kräuterbuttermischung zugeben und alles einmal aufkochen lassen. Über die Putenfilets
    geben.

4. Semmelbrösel mit Parmesankäse, Öl und 2 EL Kräuterbutter vermischen und über dem Auflauf verteilen.

5. Im vorgeheizten Backofen (Umluft 180°) etwa 10 Minuten überbacken.

 


#5 Schweinefilet mit Bananen Curry (2-3 Portionen, 30 Minuten)

   (Dazu passt Reis)

 

Zutaten: 1 Schweinefilte, 3 Frühlingszwiebeln, 200g Sahne, 1-2 Bananen, Currypulver

1. Schweinefilet in Scheiben schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Frühlingszwiebeln und Bananen in Scheiben schneiden.

3. Schweinefilet anbraten, Frühlingszwiebeln und Bananen zugeben.

4. Mit 200g Sahne ablöschen, 1 EL Curry zugeben und 1 EL Kräuterbuttergewürz zugeben.

5. Ca. 10 Minuten köcheln lassen. Dazu passt Reis

 


#6 Frischkäse Aufstrich (2-3 Portionen, 5 Minuten)

   

Zutaten: 200g Frischkäse, 2 Lauchzwiebeln, 1 EL Tomatenmark

1. Die gewaschenen Lauchzwiebeln in Ringe schneiden und mit dem Frischkäse, dem Tomatenmark und 2 TL  
     Kräuterbuttergewürz vermengen. Im Kühlschrank aufbewahren.